Illanka für den Herrn Opalys für die Dame

Kleine Kuchen

Hergestellt mit: Opalys 33%

Anzahl der Schritte : 5

Rezept der Ecole Valrhona, berechnet für 30 Kekse

Les étapes de la recette

LEICHTER FINANCIER MIT LIMONE

  • 140grKlare Nussbutter
  • 75gEiweiß
  • 1gfeines Salz
  • 8gLimonenschalen
  • 22gInvertzucker
  • 124gPuderzucker
  • 48gMehl T45
  • 81ggeriebene Mandeln
  • 75gEiweiß
  • 27gZucker
  1. Nussbutter herstellen und in einer Küchenschüssel abkühlen lassen. In einem Rührgerät mit Blatt den ersten Teil Eiweiß, Salz, Limonenschalen, Invertzucker, den zuvor durchgesiebten Puderzucker, das Mehl und die geriebenen Mandeln verrühren. Einen kleinen Teil dieser Mischung zur Nussbutter hinzufügen, dann die beiden Zubereitungen zusammenrühren. Den anderen Teil Eiweiß unter langsamem Hinzufügen des Zuckers aufschlagen, um eine feste Masse zu erhalten. Das steifgeschlagenen Eiweiß vorsichtig unter die Zubereitung heben.

ROTES FRÜCHTEKOMPOTT

  • 361gRote Früchtemischung
  • 144gHimbeermark
  • 144gErdbeermark «Mara des bois»(Walderdbeeren)
  • 72gHeidelbeermark
  • 14gZitronensaft
  • 72gZucker
  • 7gPektin NH
  • 5.8Gelatinepulver
  • 29gWasser
  1. Früchtemischung und Mark bei niedriger Flamme auftauen lassen. Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Bei 45°C den mit dem NH-Pektin vermischten Zucker hinzuzufügen und gut mit dem Schneebesen verrühren. Etwa 5 Minuten aufkochen lassen, die Gelatine hinzugeben und ausgießen. Abkühlen lassen.

AUFGESCHLAGENE GANACHE ILLANKA 63 %

  • 338gFlüssige Sahne 35 %
  • 38gGlukose DE 38/40
  • 38gInvertzucker
  • 312gIllanka 63%
  • 676gflüssige Sahne 35 %
  1. "Die kleinere Menge flüssige Sahne, die Glukose und den Invertzucker zum Kochen bringen. Die kochende Mischung langsam auf die teilweise geschmolzene Schokolade gießen, dabei in der Mitte verrühren, um einen elastischen, glänzenden Kern zu schaffen, der den Beginn einer Emulsion kennzeichnet. Diese Textur muss bis zum Ende der Mischung beibehalten werden. Nach und nach die Flüssigkeit hinzufügen. Mischen, um die Emulsion fertigzustellen. Die andere Menge kalter flüssiger Sahne hinzugeben und im Kühlschrank über Nacht oder mindestens 3 Stunden kristallisieren lassen."

AUFGESCHLAGENE OPALYS 33 % GANACHE MIT VANILLE

  • 411gFlüssige Sahne 35 %
  • 41gInvertzucker
  • 41gGlukose
  • 279gOpalys 33%
  • 616gflüssige Sahne 35 %
  • 4pcesTahiti-Vanilleschote
  1. Die Mischung aus Sahne, Invertzucker und Glukose aufkochen und die gespalteten, ausgekratzten Vanilleschoten darin ziehen lassen. Die kochende Mischung langsam auf die Kuvertüre gießen, dabei in der Mitte verrühren, um einen elastischen, glänzenden Kern zu schaffen, der den Beginn einer Emulsion kennzeichnet. Nach und nach die Flüssigkeit hinzufügen. Mischen, um die Emulsion fertigzustellen. Die kalte flüssige Sahne hinzufügen und erneut verrühren. Im Kühlschrank aufbewahren und am besten über Nacht kristallisieren lassen. Aufrühren.

DUNKLE ROCHER-GLASIERUNG

  1. Die Kuvertüre und das Traubenkernöl schmelzen und die zuvor gerösteten gehackten Mandeln hinzufügen.

Aufbau und fertigstellung

AUFBAU: Für den unteren Teil des Kekses: Mit dem Spritzbeutel den Financier-Biskuit in Flexipan-Formen von 5,5 cm Durchmessers füllen, etwa 18 g pro Kuppel. Bei 170°C 20 Minuten lang bei geschlossener Ofentür backen. Im Tiefkühlschrank abkühlen und oben mit dem roten Fruchtkompott glattstreichen (15 g pro Kuppel). Das Ganze tiefkühlen. Im Rührgerät mit dem Schneebesen die steif geschlagene Illanka- und die steif geschlagene Opalys-Ganache aufschlagen, bis eine weiche Textur entsteht. 25 g dieser Ganache in eine Flexipan-Halbkugel von 6 cm Durchmessers dressieren und in die zuvor hergestellte Biskuit-Halbkugel einsetzen. Das Ganze glätten und tiefkühlen. Für den oberen Teil des Kekses: Mit dem Spritzbeutel das rote Früchtekompott in eine Flexipan-Halbkugelform von 4 cm Durchmesser geben, etwa 14 g pro Form, und tiefkühlen. Im Rührgerät mit Schneebesenaufsatz die steif geschlagenen Illanka- und Opalys-Ganachen aufschlagen, bis eine weiche Textur entsteht, 25 g davon in eine Flexipan-Halbkugel von 5.5 cm Durchmesser dressieren und die zuvor hergestellte Halbkugel aus rotem Früchtekompott einfügen.

FERTIGSTELLUNG: Den oberen Teil für den Herrn mit rote gefärbter Kakaobutter, für die Dame mit weißer Kakaobutter bestäuben. Mit einem Zahnstocher in die Halbkugel einstechen und diese mit der bei 45°C geschmolzenen Rocher-Glasierung beträufeln. Auf einen Karton stellen. Die (rot oder weiß) bestäubte Halbkugel auf den unteren überzogenen Teil setzen. Dekoration: Auf dem Keks für den Herrn mit einem Pinsel Kakaopulver über der Valrhona-Schokoladenhohlform von 6 cm Durchmesser auftragen, um dieser ein mattes Aussehen zu verleihen.
Mithilfe einer leicht erwärmten Herz-Ausstechform zwei Herzen aus einer Hohlform von 6 cm Durchmesser ausschneiden und diese über der roten oder weißen Kuppel auflegen.

Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

Eine Frage zu Ihrer Bestellung, die den Betrieb der Website oder eine technische Frage für Ihre Rezepte?

Siehe unsere Antworten

Senden Sie uns eine Frage per E-Mail

Senden Sie eine Nachricht
Weniger anzeigen
Fermer