DAS BESTE BEI AUSWAHL UND ANBAU VON KAKAO

Section suivante

Die Kakaoexperten von Valrhona wählen auf der ganzen Welt den besten Kakao aus und knüpfen dauerhafte Beziehungen zu den Kakaoerzeugern.

WIR BEREISEN DIE WELT AUF DER SUCHE NACH EDELKAKAO

Von Bali bis Madagaskar, von Brasilien bis Ghana, von der Dominikanischen Republik bis Peru, nur der beste Kakao wird von unseren Kakaoexperten ausgewählt. Im Laufe der Zeit haben sie eine privilegierte und dauerhafte Vertrauensbeziehung zu lokalen Kakaoerzeugern aufgebaut und dank ihnen ein einzigartiges Wissen in diesem Metier erworben. Diese langfristige Zusammenarbeit mit den Kakaoerzeugern ermöglicht es uns, unser Wissen über Kakao auszubauen und selbst zum Erzeuger zu werden – und so in jeder Phase (Anbau, Fermentation, Trocknung) immer innovativ zu bleiben, um die Kakaovielfalt zu fördern.

Benjamin Figarede

Einkäufer bei Valrhona

Der Kakao hat etwas Irrationales, eine Verbindung zum Land, zur Tradition, denn es sind Bäume, die seit Generationen den Familien gehören. Ein Kakaoexperte von Valrhona zu sein, ist weitaus mehr als nur Kakao einzukaufen.

UNSER ENGAGEMENT FÜR DIE KAKAOERZEUGER

Bruno Dunoyer

Leiter der Plantage Millot auf Madagaskar

Die Plantage Millot auf Madagaskar, seit mehr als 20 Jahren Partner von Valrhona, ist ein perfektes Beispiel für unser Engagement für die Kakaoerzeuger. Dank unserer engen und dauerhaften Partnerschaft mit der Plantage wird exzellenter Kakao angebaut, das einzigartige Umfeld wird respektiert und die Lebensbedingungen der Gemeinden werden erheblich verbessert. Mit Unterstützung von Valrhona wurden 45 Häuser im Dorf renoviert und ein Gesundheitszentrum eingerichtet.
Die Erhaltung der Kakaolieferkette ist eine große Herausforderung für uns und die Kakaoerzeuger. Ziel ist es, sowohl seltene aromatische Kakaobohnen zu erhalten als auch das tägliche Leben der Gemeinschaften zu verbessern. Wir haben langfristige Partnerschaften mit unseren Kakaobauern in 11 Ländern aufgebaut. In Ghana, Madagaskar, Peru, der Dominikanischen Republik und an der Elfenbeinküste engagieren wir uns mit konkreten Initiativen für die Verbesserung der Lebensqualität der Gemeinschaften: Dazu gehören der Bau von Schulen und Gesundheitszentren, Zimmerrenovierungen, die Schaffung von Trinkwasserzugang usw. Seit 2012 haben wir mehr als 20 Gemeinschaftsprojekte durchgeführt.

EINE NACHHALTIGE ZUKUNFT FÜR DEN KAKAOANBAU

Unser nachhaltiger Ansatz mit dem Namen Live Long ist ein langfristiges Engagement für die Umwelt, das eine aktive Förderung des nachhaltigen Kakaoanbaus beinhaltet, Hand in Hand mit unseren Kakaoproduktionspartnern. Das Programm Cacao Forest, zu dessen Gründungsmitgliedern wir gehören, spiegelt diese Ambition wider.
"Cacao Forest wurde 2015 gegründet und ist ein internationales und innovatives Projekt, das sich der Schaffung neuer agroforstwirtschaftlicher Praktiken widmet, die es den Kakaoerzeugern ermöglichen, ihr Einkommen zu steigern und gleichzeitig die Umwelt zu schützen. Die ersten land- und forstwirtschaftlichen Projekte wurden in der Dominikanischen Republik auf Plantagen durchgeführt, in denen Kakaobäume zusammen mit anderen Bäumen und Pflanzen wachsen. Die parallele Produktion von Obst und Gemüse ermöglicht es, die Einkommen der Kakaoerzeuger zu diversifizieren und sie so vor den unvorhersehbaren Entwicklungen der Kakaoproduktion zu schützen."

Die Teilnahme an den Cacao Forest-Workshops hat meine Motivation gefördert ... Wir profitieren vom Kakao und den Produkten, die daraus entstehen.

Apolinal Sanchez Rosas Kakaoerzeuger, Dominikanische Republik
Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

Eine Frage zu Ihrer Bestellung, die den Betrieb der Website oder eine technische Frage für Ihre Rezepte?

Siehe unsere Antworten

Senden Sie uns eine Frage per E-Mail

Senden Sie eine Nachricht
Weniger anzeigen
Fermer