Cookie-Richtlinie

1. Definitionen 
Cookies sind Informationen, die vom Server der besuchten Website im Gerät eines Internetnutzers abgelegt werden. Sie werden von einer Website verwendet, um Informationen an den Browser des Internetnutzers zu senden und ermöglichen es diesem Browser, Informationen an die ursprüngliche Website zurückzuschicken (z. B. eine Sitzungs-ID oder eine Sprachauswahl).
Nur der Sender eines Cookies kann die darin enthaltenen Informationen lesen oder ändern.
Es gibt verschiedene Arten von Cookies:
-    Sitzungs-Cookies, die verschwinden, sobald Sie die Website verlassen;
-    permanente Cookies, die auf Ihrem Gerät verbleiben, bis ihre Lebensdauer abläuft oder Sie sie über die Funktionen Ihres Browsers löschen.

Sie werden darüber informiert, dass beim Besuch dieser Website Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden können.

2. Zweck der verwendeten Cookies 
Einige der vom Herausgeber verwendeten Cookies haben ausschließlich den Zweck, die elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder zu erleichtern (Erkennung von Verbindungsfehlern, Identifizierung von Verbindungspunkten usw.).
Andere sind unbedingt erforderlich, um auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin Online-Kommunikationsdienste anzubieten (Warenkorb, Präferenzen der Bildschirmdarstellung usw.). 
Wieder andere werden für folgende Zwecke verwendet:
-    Analyse der Nutzung und Nutzungsfrequenz der Website, um sie weiterentwickeln zu können und so das Navigationserlebnis zu verbessern;
-    Verbesserung der Relevanz der auf der Website veröffentlichten Werbeanzeigen;
-    benutzerfreundliche und interaktive Gestaltung der Website.

3. Welche Cookies verwenden wir ?
Die auf der Website verwendeten Cookies sind:

4. Zustimmung 

Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, werden Sie aufgefordert, die Verwendung bestimmter Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
Wenn Sie nicht möchten, dass auf Ihrem Gerät Cookies installiert oder gelesen werden, wird auf Ihrem Gerät ein Ablehnungs-Cookie abgelegt, damit der Herausgeber die Information aufzeichnet, dass Sie die Verwendung von Cookies abgelehnt haben. Wenn Sie dieses Ablehnungs-Cookie löschen, ist danach nicht mehr zu erkennen, dass Sie die Verwendung von Cookies abgelehnt haben. 
Wenn Sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, wird ebenfalls ein Zustimmungs-Cookie abgelegt. 
Die Zustimmungs- oder Ablehnungs-Cookies müssen auf Ihrem Gerät verbleiben. Ihre Präferenzen können Sie wie im nächsten Abschnitt „Cookie-Verwaltung“ beschrieben jederzeit ändern.

5. Cookie-Verwaltung 

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Cookies und andere Tracking-Tools zu löschen und zu verwalten.

5.1 Browser-Einstellungen 

Obwohl die meisten Browser standardmäßig eingestellt sind und die Installation von Cookies akzeptieren, haben Sie die Möglichkeit, auf Wunsch alle Cookies zu akzeptieren, sie systematisch abzulehnen oder die von Ihnen je nach Sender akzeptierten auszuwählen. Sie können Cookies auch regelmäßig über Ihren Browser von Ihrem Gerät löschen. 
Vergessen Sie jedoch nicht, alle Browser Ihrer verschiedenen Terminals (Tablets, Smartphones, Computer usw.) zu konfigurieren.
Die Konfiguration für die Verwaltung von Cookies und für Ihre Auswahl unterscheidet sich von Browser zu Browser. Sie wird im Hilfe-Menü Ihres Browsers beschrieben, aus dem Sie entnehmen können, wie Sie Ihre Wünsche im Umgang mit Cookies ändern können. Zur Information:
-    für Internet Explorer™: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer...
-    für Safari™: https://support.apple.com/de-de;
-    für Chrome™: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en;
-    für Firefox™: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen;
-    für Opera™: https://help.opera.com/de/Windows/10.20/fr/cookies.html.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass durch die Einstellung Ihres Browsers zur Ablehnung von Cookies bestimmte Funktionen, Seiten und Bereiche der Website nicht zugänglich sind, wofür wir nicht verantwortlich gemacht werden können.

5.2 Widerspruchsplattformen

Mehrere Plattformen von Werbefachleuten bieten Ihnen auch die Möglichkeit, die von ihren Mitgliedsunternehmen verwendeten Cookies abzulehnen oder zu akzeptieren. Diese zentralisierten Mechanismen blockieren nicht die Anzeige von Werbeanzeigen, sondern verhindern nur die Installation von Cookies, um die Werbeanzeigen an Ihre Interessen anzupassen.

Sie können beispielsweise www.youronlinechoices.com besuchen, um zu verhindern, dass diese Cookies auf Ihrem Gerät installiert werden. Diese Website wird von Fachleuten der Digitalwerbung angeboten, die innerhalb der European Digital Advertising Alliance (EDAA) arbeiten und in Frankreich vom Interactive Advertising Bureau France verwaltet werden.

Sie können herausfinden, welche Unternehmen auf dieser Plattform registriert sind und welche Ihnen die Möglichkeit bieten, die von diesen Unternehmen verwendeten Cookies abzulehnen oder zu akzeptieren, um die auf Ihrem Gerät angezeigten Werbeanzeigen an Ihre Browserinformationen anzupassen: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/. 

Diese europäische Plattform wird von Hunderten von Fachleuten der Digitalwerbung genutzt und bietet eine zentrale Schnittstelle, über die Sie Cookies ablehnen oder akzeptieren können, mit denen Sie die auf Ihrem Gerät angezeigten Werbeanzeigen an die Navigation Ihres Geräts anpassen können.

5.3 Cookie-Verwaltungsmodul 
Sie können in einem Modul auswählen, welche Cookies Sie auf dieser Website akzeptieren und welche ablehnen möchten.

Durch Anklicken dieses Links, können Sie jederzeit auf das Modul zugreifen und Ihre Einstellungen ändern.Cookie Settings

6. Schutz personenbezogener Daten 

Im Rahmen der Verwendung von Cookies, wie in diesem Dokument beschrieben, kann der Herausgeber als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen. 

Die gesammelten Daten sind für die Erreichung der Ziele von jedem einzelnen Cookie unerlässlich. Sie sind nur für die autorisierten Dienste des Herausgebers und/oder des Unternehmens bestimmt, das Cookies von Dritten sendet. 

Ihre personenbezogenen Daten können im Rahmen von Cookies von sozialen Netzwerken oder Google Analytics an einen Subunternehmer in den USA übermittelt werden. Letzterem werden folgende Datenkategorien mitgeteilt: besuchte Seiten, IP-Adressen, Gerätedaten.

Diese Subunternehmer sind dem EU-US-Datenschutzschild beigetreten und gewährleisten ein angemessenes Datenschutzniveau (Entscheidung (EU) 2016/1250 vom 12.7.2016).

Personenbezogene Daten, die durch Cookies erfasst werden, werden niemals länger als zur Erreichung des Cookie-Zwecks erforderlich, längstens jedoch 13 Monate gespeichert.

Gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzbestimmungen haben Einzelpersonen das Recht auf Abfrage, Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch aus legitimen Gründen und das Recht auf Übertragbarkeit in Bezug auf die sie betreffenden Daten.

Da Ihre Zustimmung die Rechtsgrundlage für den Verarbeitungsvorgang darstellt, haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen. 

Die erfassten Daten werden nach dem Tod der Person für den Zeitraum aufbewahrt, der erforderlich ist, damit der Herausgeber seinen gesetzlichen und regulatorischen Verpflichtungen nachkommen kann. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht, es sei denn, die Person entscheidet, dass sie an einen Dritten ihrer Wahl weitergegeben werden, gemäß den Bestimmungen von Artikel 40-1, II des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, in seiner Neufassung aus dem Jahr 2018.

Die Rechte können zunächst durch Kontaktaufnahme mit dem Verantwortlichen für die IT- und Freiheitsrichtlinien ausgeübt werden, der per E-Mail unter folgender Adresse: scvalrhona@valrhona.fr oder per Post unter folgender Adresse erreichbar ist: SERVICE CLIENT VALRHONA, 315 allée des Bergerons – CS20040 – 26600 MERCUROL-VEAUNES – FRANKREICH

Um einen besseren Schutz Ihrer Rechte zu gewährleisten, hat der Herausgeber einen Datenschutzbeauftragten ernannt, an den Sie sich bei Bedarf unter folgender Adresse wenden können: dpo@savencia.com.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés (CNIL) einzureichen.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung

Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

Eine Frage zu Ihrer Bestellung, die den Betrieb der Website oder eine technische Frage für Ihre Rezepte?

Siehe unsere Antworten

Senden Sie uns eine Frage per E-Mail

Senden Sie eine Nachricht
Weniger anzeigen
Fermer