Live Long

LIVE LONG GASTRONOMIE

Förderung der Gastronomieberufe und Inspiration neuer Generationen

Die Gastronomie ist ein integraler Bestandteil der DNA von Valrhona. Wir sind Partner der Gastronomieberufe und inspirieren die Kreativität und Leidenschaft der Köche von heute und morgen. Wir sind überzeugt, dass wir dank unserer Expertise und unserer einzigartigen Position in der Welt der Gastronomie eine positive Wirkung im sozialen Bereich haben können.

Wir engagieren uns dafür, die Gastronomieberufe zu fördern und neue Generationen zu inspirieren - eine Strategie, die auf drei Säulen beruht:

  • Sensibilisierung
  • Ausbildung
  • Soziale Inklusion Benachteiligter über die Gastronomie

Seit mehreren Jahren engagieren wir uns für die Förderung der Entwicklung von Gastronomie und Gastronomiefachleuten, die Schulung, die Ermunterung, hier eine Aufgabe zu finden, und die Realisierung des Potenzials eines jeden. Diese Ambitionen finden Ausdruck in dem Angebot einer vollständigen Berufsausbildung in der École Valrhona, der Unterstützung, die wir ambitionierten kulinarischen Wettbewerben wie dem Patisserie-Weltcup oder dem Bocuse d'Or zukommen lassen, sowie unseren Partnerschaften mit Organisationen, die darauf abzielen, die Öffentlichkeit für Gastronomieberufe zu sensibilisieren, wie zum Beispiel die Fondation Paul Bocuse.

In diesem Jahr haben wir diese Aktionen durch drei neue Projekte erweitert: die Entwicklung unseres Programms zur Inklusion durch die Gastronomie, das Project Insert, den Start von Next Generation und die Sensibilisierung für die Gastronomie durch die Fondation Valrhona und die Cité du Chocolat.

 

DIESES JAHR

  • Die Fondation Valrhona feiert ihr 10-jähriges Bestehen!
  • Start eines Pilotprojekts im Rahmen unseres Programms zur Inklusion durch die Gastronomie, das Project Insert.
  • Einweihung eines neuen, den Gastronomieberufen gewidmeten Bereichs in der Cité de Chocolat.
  • Start von Next Generation, eines Projekts zur Begleitung Jugendlicher in Ausbildung.

SENSIBILISIERUNG
DIE CITÉ DU CHOCOLAT
2016 hat die Valrhona Cité du Chocolat einen neuen Bereich eröffnet, der ganz dem handwerklichen Savoir-faire und den Berufen rund um die Schokolade gewidmet ist. Wir hoffen, diese Berufe so aufzuwerten und die Konditoren von morgen zu inspirieren.

DIE FONDATION VALRHONA
Die Fondation Valrhona hat zum Ziel, den Geschmack und die Gastronomieberufe zu fördern, um junge Leute zu inspirieren, hier ihre Aufgabe zu finden. Sie wendet sich vor allem an ein der Welt der Gastronomie fernes Publikum.

In diesem Jahr feiert die Stiftung ihr 10-jähriges Bestehen! Seit 2006 fördern wir die Gastronomieberufe und die Entdeckung des Geschmacks bei einer benachteiligten Öffentlichkeit durch:

  • die Inspiration benachteiligter Jugendlicher in Zusammenarbeit mit dem PJJ;
  • die Sensibilisierung für geschmackliche Vielfalt durch Workshops zur Entdeckung von Schokolade;
  • Konditoreivorführungen, um das Bewusstsein für Gastronomieberufe bei Jugendlichen zu fördern;
  • die Unterstützung von Gastronomieausbildungen für geistig behinderte Jugendliche in Zusammenarbeit mit dem ADAPEI.

AUSBILDUNG

NEXT GENERATION
In diesem Jahr haben wir das Projekt Next Generation gestartet, das darauf abzielt, bei Jugendlichen in Ausbildung für die Gastronomieberufe zu werben. Mit Next Generation helfen wir Jugendlichen, eine technische und geschmackliche Expertise zu entwickeln, indem wir unsere grundlegenden Werte mit ihnen teilen, um an der Ausbildung der Gastronomiefachleute und Gastronomen von morgen mitzuwirken

INKLUSION

PROJECT INSERT
Das Project Insert wurde entwickelt, um eine Lösung für zwei strategische Probleme in Frankreich zu bieten: die Schwierigkeit unserer Konditor- und Bäckerkunden, neue Mitarbeiter zu finden, und eine Jugendarbeitslosigkeit von 25 %. Unsere Zielsetzung ist es, Lösungen für diese Bedürfnisse zu bieten, indem wir unsere Expertise und unsere Position in der Welt der Gastronomie nutzen, um benachteiligten Jugendlichen zu helfen, ihre Aufgabe in der Welt der Konditorei zu finden und gleichzeitig den Bedürfnissen unserer Kunden zu entsprechen.

In diesem Jahr haben wir in Zusammenarbeit mit der Fondation Paul Bocuse, den Ausbildungszentren CFA und CFMDA sowie lokalen Organisationen ein Pilotprojekt mit fünf Schülern gestartet. Diese erste Erfahrung hat zur Entwicklung aller Beteiligten beigetragen. Wir hoffen, unsere Maßnahmen im Frühling 2017 fortzusetzen.

Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

Eine Frage zu Ihrer Bestellung, die den Betrieb der Website oder eine technische Frage für Ihre Rezepte?

Siehe unsere Antworten

Senden Sie uns eine Frage per E-Mail

Senden Sie eine Nachricht
Weniger anzeigen
Fermer