Live Long

DIE FONDATION VALRHONA: UNTERSTÜTZUNG DER KOCHAUSBILDUNG FÜR JUGENDLICHE

1000 Jugendliche, die bis 2020 jährlich durch die Fondation gefördert werden sollen

Im letzten Jahr haben wir unsere erste öffentliche Projektausschreibung durchgeführt, um Initiativen zu unterstützen, die den Einfluss der Fondation bestmöglich verstärken könnten“, erklärt Armelle Giammattei, Leiterin der Fondation Valrhona.


Wir haben 22 Bewerbungen aus ganz Frankreich erhalten, aus denen wir sieben ausgewählt haben, die die Mission der Fondation, nämlich die „Freude am Aroma und am Metier des Konditors“ zu fördern, am besten repräsentieren.


In diesem Jahr wurden unter anderem die Projekte der Verbände „Un jeune un métier“ (Ein junger Mensch, ein Beruf) und „Association Épices“ (Vereinigung Gewürze) sowie der Stadt Feyzin ausgewählt, um mit den Gymnasialschülern zu arbeiten. Jedes von ihnen bietet verschiedene Aktivitäten an, die den Jugendlichen dabei helfen sollen, mehr über die kulinarischen Berufe zu erfahren. In Feyzin finanzieren wir den Bau einer neuen Schulküche, in der Gymnasialschüler in einjährigen Kursen das Kochen erlernen. Schüler, die an der Initiative „Un jeune un métier“ teilnehmen, erhalten Schulungen in den Bereichen Bäckerei und Konditorei sowie professionelle Beratung; Association Épices wiederum setzt sich für die soziale Inklusion durch Kochen und Ernährungsinformationen ein.


Allen ausgewählten Projekten stellen wir finanzielle Unterstützung und Zutaten bereit, außerdem halten wir Entdeckungs-Workshops zu Schokolade und Aromen ab. Für das Jahr 2018 planen wir die Durchführung einer weiteren Projektausschreibung.


7 neue Projekte werden von uns unterstützt
1044 von der Fondation geförderte Jugendliche im Jahr 2017

Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

Eine Frage zu Ihrer Bestellung, die den Betrieb der Website oder eine technische Frage für Ihre Rezepte?

Siehe unsere Antworten

Senden Sie uns eine Frage per E-Mail

Senden Sie eine Nachricht
Weniger anzeigen
Fermer