Live Long

GRAINES DE CHEF: JUNGEN LEUTEN DABEI HELFEN, IHRE BERUFUNG ZU FINDEN

100 Jugendliche, die bis 2020 jährlich durch Graines de Chef gefördert werden

Dem Executive Chef der École Valrhona Thierry Bridron liegt die Graines de Chef-Initiative sehr am Herzen. Durch sie kann er seine Leidenschaft für die Feinbäckerei an junge Menschen weitergeben und so die neue Generation von Küchenchefs fördern. Im letzten Jahr half Thierry bei der Auswahl der Kandidaten des Förderprogramms, unterrichtete Kurse und nahm sogar einen der Schüler als Praktikant in der École Valrhona auf.
 

Graines de Chef ist eine gemeinsame Initiative der Fondation Valrhona und der Fondation Paul Bocuse, die in Partnerschaft mit den lokalen Ausbildungszentren ausgeführt wird, und jungen Menschen ermöglichen soll, den Beruf des Konditors kennenzulernen und die motiviertesten Teilnehmer ermutigen soll, eine Berufsausbildung zum Konditor zu absolvieren.
 

Das aus vier Schritten bestehende Programm bietet den Schülern einen Einblick in das Leben als Konditor: So besuchen diese unter anderem Kurse, in denen ihnen wichtige Techniken der Feinbäckerei vermittelt werden; zudem erhalten sie die Möglichkeit, eine Ausbildung bei einem Kunden von Valrhona zu beginnen. Im Jahr 2017 haben wir 10 junge Menschen ausgebildet. Sechs unter ihnen haben seitdem eine Fachausbildung zum Pâtissier begonnen, wobei unsere Kunden als Mentoren für die Auszubildenden fungieren. 2018 möchten wir das Programm auf drei weitere Städte in Frankreich ausdehnen.
 

„Solche Aktionen verleihen meiner persönlichen Arbeit und der der École Valrhona noch mehr Bedeutung. Ich werde den Fortschritt aller Schüler genau mitverfolgen!“ Thierry Bridron, Executive Chef der École Valrhona
 

15 geförderte Jugendliche seit 2016
10 geförderte Jugendliche im Jahr 2017
6 junge Menschen, die eine Berufsausbildung zum Pâtissier begonnen haben

Benötigen Sie Hilfe?

Häufig gestellte Fragen

Eine Frage zu Ihrer Bestellung, die den Betrieb der Website oder eine technische Frage für Ihre Rezepte?

Siehe unsere Antworten

Senden Sie uns eine Frage per E-Mail

Senden Sie eine Nachricht
Weniger anzeigen
Fermer